Standort: Startseite
Webmaster
Wetter in Oldenswort

QR-Code
Küstenschutz für Hörnum-Odde wird verstärkt!

Veröffentlicht am 09.04.2014, 16:11 Uhr     Druckversion

Die Landesregierung reagiert mit forcierten Maßnahmen auf stärkere Abbrüche bei Hörnum-Odde auf Sylt nach dem Sturm Xaver.

Als Sofortmaßnahme 2014 werden mit Kosten von 2,5 Mio. €:

  • das Querwerk um 383m nach Süden verlängert,
  • zwei Buhnenabweiser von einer Länge von 65m gebaut,
  • sowie eine Aufspülung als Fundament in Höhe von ca. 200.000m³ vorgenommen.

Die Abgeordnete Dr. Gitta Trauernicht begrüßt diese Schutzmaßnahmen, die den Willen der Landesregierung verdeutlichen, für die Sicherheit der Bevölkerung Sorge zu tragen.

Im Zeitraum von 2009 bis 2013 wurden insgesamt ca. 40 Mio. € für den Küstenschutz auf Amrum ausgegeben. Von 2014 bis 2016 werden zusätzlich ca. 25 Mio. € investiert.

Homepage: Dr. Gitta Trauernicht, MdL


Kommentare
Keine Kommentare
 
CO2 unter Nordfriesland?

Links
image
image