SPD-Ortsverein Bredstedt und Umland

Ortsverein Aktuell

Neuer Vorsitzender der Bredstedter SPD

 

Zur ordentlichen Mitgliederversammlung trafen sich die Mitglieder des Ortsvereins Bredstedt der SPD am 9. März in der „Sport-Schänke“.

Die Versammlung gedachte dem kürzlich verstorbenen Werner Nicolaisen. Sein Tod reißt eine schmerzliche Lücke in die aktive Mitgliedschaft des Ortsvereins.

Nach den Berichten des Fraktionsvorsitzenden Kay-Peter Christophersen über die Arbeit der Stadtvertreter und des Vorstands des Ortsvereins folgte die Wahl von Harald Rossa zum Vorsitzenden des Ortsvereins. Die Vorstandsmitglieder Kay-Peter Christophersen, stellvertretenden Vorsitzenden, Kassierer Karl-Heinz Sodemann und Schriftführerin Monika Neuenfeldt-Petersen führen ihre Ämter fort.

Dann wurden die Kandidaten für die Wahl zur Stadtvertretung am 6. Mai 2918 bestimmt. Die Liste der Bredstedter SPD mit 9 Kandidaten wird angeführt von Karl-Heinz Sodemann (Wahlkreis 072), Harald Rossa (WK073) und Kay-Peter Christophersen (WK 075). Die weiteren Kandidaten sind:

 

            Andrea Hansen-Lühr (WK 074)

            Jörg Abelt (WK 071)

            Hans-Heinrich Christiansen (WK 072)

            Uwe Naundorf (WK 071)

            Iris Hähnel (WK 073)

            Karl-Heinz Otters (WK 074)

 

 

 
Kommunalpolitik

Kommunalpolitik - Politik zum Anfassen

Es gibt keinen Bereich der Politik, in dem die direkte Mitarbeit und Mitgestaltung wichtiger ist als in der Kommunalpolitik. Sie steht im ständigen unmittelbaren Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern.

Die Politik im Ort wird täglich beobachtet und gespürt, sie ist überprüfbar und konkreter. Die Kommunalpolitiker(innen) sind Nachbarn, sie machen sozusagen Politik zu Anfassen. Das ist die Chance und der Reiz der Kommunalpolitik.

Kontakt Vorstand und Fraktion
Unsere Frau in Brüssel

Wetter in Bredstedt