SPD-Ortsverein Bredstedt und Umland

Kommunalwahl 2018 - Unsere Kandidaten

Herzlich Willkommen beim
SPD-Ortsverein Bredstedt und Umland

 

 

Als Vorsitzender des SPD-Ortsverein Bredstedt und Umland heiße ich Sie herzlich willkommen.

Auf diesen Seite wollen wir Sie über unsere Arbeit im SPD-Ortsverein und unserer Fraktion in der Bredstedter Stadtvertretung informieren.

Sollten Sie Ideen oder Anregungen haben, nutzen Sie bitte die Seite "Ideenforum". Über einen Eintrag im Gästebuch würden wir uns ebenso freuen. Vergessen Sie auch nicht unsere Internetseite Ihren Favoriten hinzuzufügen. So finden Sie uns schneller und vermeiden langes Suchen.

    

Ihr Harald Rossa, 1. Vorsitzender

 

 

Unsere Kandidaten für Bredstedt zur Kommunalwahl 2018:

  1. Karl-Heinz Sodemann
  2. Harald Rossa
  3. Kay-Peter Christophersen
  4. Andrea Hansen-Lühr
  5. Jörg Abelt
  6. Hans Heinrich Christiansen
  7. Uwe Naundorf
  8. Iris Hähnel
  9. Karl-Heinz Otters

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht von Ulrike Rodust, MdEP am: 07.05.2015, 11:21 Uhr (124111 mal gelesen)
[Europa]
Die illegale, nicht gemeldete und unregulierte Fischerei (IUU-Fischerei) richtet erhebliche Schäden an den marinen Lebensräumen an. Sie verhindert die nachhaltige Bewirtschaftung der Fischbestände und kostet die Weltwirtschaft mehrere Milliarden Euro jährlich. Das wurde bei einem Expertengespräch deutlich, das auf Initiative der schleswig-holsteinischen SPD-Europaabgeordneten Ulrike Rodust am Mittwoch in Brüssel stattfand.

 
Veröffentlicht von Ulrike Rodust, MdEP am: 26.03.2015, 12:41 Uhr (105282 mal gelesen)
[Europa]
Europa braucht einen gemeinsamen Technologie- und Innovationsplan für die Ostsee. Das machte die schleswig-holsteinische SPD-Europaabgeordnete Ulrike Rodust anlässlich einer Veranstaltung zum blauen Wachstum in Kiel deutlich. Bei der zweitägigen Konferenz im GEOMAR-Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung beraten seit Donnerstag Vertreter von Unternehmen, Wissenschaft und dem öffentlichen Sektor über maritime Technologien und Beschäftigung im Ostseeraum.

 
Veröffentlicht von Ulrike Rodust, MdEP am: 22.01.2015, 10:28 Uhr (102560 mal gelesen)
[Europa]
Die Fischer in der Ostsee können sich auf ein Ende der Fangtageregelung freuen. Mit dem Mehrjahresplan zur Befischung von Dorsch, Hering und Sprotte, der derzeit in Brüssel verhandelt wird, wird endlich die von den Fischern lange kritisierte Fangaufwandsregelung aufgehoben. „Bisher wurde den Ostseefischern nur eine bestimmte Anzahl an Fangtagen zugebilligt. Wem es nicht gelang, innerhalb dieser Tage seine Quote zu fischen, der hatte schlicht Pech“, erläutert die Berichterstatterin für die Reform der gemeinsamen Fischereipolitik un
 

77987 Aufrufe seit Juni 2007        
 
Kommunalpolitik

Kommunalpolitik - Politik zum Anfassen

Es gibt keinen Bereich der Politik, in dem die direkte Mitarbeit und Mitgestaltung wichtiger ist als in der Kommunalpolitik. Sie steht im ständigen unmittelbaren Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern.

Die Politik im Ort wird täglich beobachtet und gespürt, sie ist überprüfbar und konkreter. Die Kommunalpolitiker(innen) sind Nachbarn, sie machen sozusagen Politik zu Anfassen. Das ist die Chance und der Reiz der Kommunalpolitik.

Kontakt Vorstand und Fraktion
Unsere Frau in Brüssel

Wetter in Bredstedt